Impressum

Impressum

Well2-fit                                           Well2-fit
IHR Specialist für Lady Camps        Lady Events

Gaby Buchner                                 Ingrid Lowka                              
Schweiber 8                                    Unterratting 3
83122 Samerberg                            83123 Amerang
Tel: 08032-9899999                          Tel: 08075-1095

info@well2-fit.de
                            ingrid@well2-fit.de


Inhalt und Gestaltung:  Gaby Buchner


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Bildnachweise:

Eine Nutzungsbedingung bei Verwendung lizenzfreier Bilder, die beispielsweise von sog. Microstock-Agenturen angeboten werden, ist die Angabe (nach § 13 UrhG) des Urhebers und der Bildquelle (Webadresse) im Impressum.

Urheber und Bildquelle der im Original-Layout "Religious" verwendeten Bilder:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier können sie die AGB's als PDF Downloaden

1. Anmeldung Eine Anmeldung ist für uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Reisevertrages und bedingt die Anerkennung unserer Reisebedingungen. Der Anmelder hat auch für die vertraglichen Verpflichtungen aller in der Anmeldung aufgeführten Personen einzustehen. Der Reisevertrag wird verbindlich, wenn dem Teilnehmer die Anmeldebestätigung zugegangen ist, unanhängig davon, ob schon eine Anzahlung erfolgte. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen!

2. Bezahlung Mit Zugang der Reisebestätigung wird eine 10%ige Anzahlung des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt zu zahlen. Die kompletten Reiseunterlagen werden nach Eingang der Buchung ausgehändigt, spätestens jedoch 14 Tage vor Reisebeginn. Ohne Zahlung des vollen Betrages bis 14 Tage vor Reisebeginn besteht für den Reisenden kein Anspruch mehr auf Erbringung der Reiseleistung, verpflichtet jedoch zur Zahlung der Stornogebühren. Sämtliche Bankgebühren gehen zu Lasten des Teil nehmers.

3. Leistungen Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus unserem Programm.

4. Leistungsänderungen Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vertraglich vereinbarten Inhalt des Reisevertrages sind erlaubt, soweit diese nicht erheblich sind und den Gesamtcharakter der gebuchten Reise nicht stören. Abweichungen wie z.B. andere Fahrtrouten, andere Verpflegungen, Zwischenübernachtungen, oder ein anderer Reiseablauf können sich aus wettertechnischen oder organisatorischen Gründen ergeben. Sollten hierdurch Kosten entstehen, deren Herkunft der Veranstalter nicht zu vertreten hat, gehen diese zu Lasten des Teilnehmers. Sollten Änderung des Transportmittels notwendig sein um einen reibungslosen Reiseverlauf zu gewährleisten,  behalten wir uns diese vor, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.

5. Rücktritt Der Teilnehmer kann immer von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt wird wirksam,  wenn die Abmeldung schriftlich bei uns eingegangen ist. Folgende Stornokosten werden dabei fällig: bis 30 Tage vor Reisebeginn: 10%, ab 29 Tage vor Reisebeginn: 30%, ab 14 Tage vor Reisebeginn: 60%, ab 7 Tage vor Reisebeginn: 90%, bei Nichtantritt 100 % des Reisepreises.  Wichtig: Bei Stornierung nach erfolgter Umbuchung auf einen späteren Termin wir der ursprünglich gebuchte Termin als Reisebeginn zugrunde gelegt.Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird dringend empfohlen.

6. Rücktritt durch den Veranstalter Der Veranstalter ist berechtigt, bis 2 Wochen vor Tourbeginn von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen (oder laut Programmbeschreibung abweichend) nicht erreicht wird. Eventuelle Umbuchungen werden kostenlos vorgenommen. Der einbezahlte Reisepreis wird dem Teilnehmer umgehend zurückerstattet. Weitere Ansprüche können daraus nicht entstehen.

7. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Wird eine einzelne Reiseleistung von Ihnen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus anderen gewichtigen Gründen (z.B. Verletzung) nicht in Anspruch genommen, werden wir uns um Erstattung der ersparten Aufwendungen bei den Leistungsträgern bemühen (Hotel- und Übernachtungskosten). Ein Anspruch auf Erstattung besteht allerdings nicht.

8. Umbuchungen/Ersatzteilnehmer Umbuchungen sind nur mit Zustimmung des Veranstalters möglich. Bei bestätigter Umbuchung werden die tatsächlich anfallenden Bearbeitungskosten, mindestens jedoch EUR 25.– berechnet. Bei kurzfristiger Umbuchung, innerhalb von 12 Tagen vor Reisebeginn, ist die Umbuchungsgebühr mindestens EUR 50.–.

9. Voraussetzungen zur Teilnahme Jeder der gesund ist, den speziellen Anforderungen der einzelnen Veranstaltungen genügt und über eine entsprechende Ausrüstung verfügt, kann an den angebotenen Veranstaltungen teilnehmen. Die Anforderungen sind aus der Ausschreibung ersichtlich. Sollte ein Teilnehmer die Voraussetzungen erkennbar nicht erfüllen oder sich und andere Teilnehmer gefährden, ist der zuständige Guide jederzeit berechtigt denjenigen von der Veranstaltung ganz oder teilweise auszuschließen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises besteht in diesem Fall nicht. Während allen Biketouren besteht Helmpflicht. Die Aufzeichnung der Reisedaten mit GPS-Geräten ist nur für private Zwecke gestattet. Eine Veröffentlichung, in welcher Art auch immer,  ist verboten.

10. Kündigung des Reiseveranstalters bei höherer Gewalt Wird bei höherer Gewalt, die bei Vertragsabschluß nicht vorhersehbar war, die Reise erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl der Veranstaltungsteilnehmer als auch der Reiseveranstalter den Reisevertrag kündigen. Das gleiche gilt, wenn Reisen wegen äußerer Umstände wie z.B. extremer Witterungsbedingungen, Verletzung eines Teilnehmers usw., nicht angetreten werden können oder abgebrochen werden müssen. Eventuell entstehende Mehrkosten für Rückbeförderung gehen zu Lasten des Teilnehmers. Soweit Verträge mit Leistungsträgern stornieren können, wird der Reisepreis abzüglich Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.

11. Haftung Wir haften als Veranstalter für die gewissenhafte Reisevorbereitung und –abwicklung unter Berücksichtigung der jeweiligen orts- und landesüblichen Gegebenheiten. Ebenso haften wir für die sorgfältige Auswahl der Leistungsträger und die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen.

12. Haftungsausschluss und Haftungsbegrenzung Da Mountainbiking zu hohen körperlichen Belastungen führt, sollten Sie durch einen Arzt überprüfen lassen, ob Ihre Gesundheit den Anforderungen einer solchen Sportreise gewachsen ist. Mountainbiking ist eine Gefahrensportart, welche fahrtechnisches Können erfordert. Für Schäden, die Sie sich oder anderen zufügen, sind Sie selbst verantwortlich.  An allen Mountainbiketouren und ähnlichen, mit besonderen Risiken verbundenen Betätigungen sowohl sportlicher, als auch allgemeiner Art, beteiligen Sie sich auf eigene Gefahr. Ein gewisses Restrisiko lässt sich auch bei umsichtiger  Betreuung durch den eigenverantwortlich handelnden Guide nicht gänzlich ausschließen. Dessen muss sich jeder Teilnehmer stets bewusst sein. Für Schäden, die durch Missachtung der Straßenverkehrsordnung oder durch Nichtbeachtung der Anweisungen des Guides entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Ebenso wenig haften wir für Schäden oder Verlust von Fahrrad oder Gepäck während der Reise oder beim Transport. Für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit von uns vermittelten Fremdleistungen haften wir ebenfalls nicht.

13. Haftungsbeschränkung Die Haftung des Reiseveranstalters ist auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Dies ist auch dann der Fall, wenn der Eintritt des Schadens durch Verschulden eines Leistungsträgers verursacht wurde. Die Haftung ist ausgeschlossen oder beschränkt, soweit die Haftung des Leistungsträgers ebenfalls beschränkt oder ausgeschlossen ist.

14. Gewährleistung Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, können Sie Abhilfe verlangen. Dazu müssen Sie Ihre Beanstandungen unverzüglich dem Guide zur Kenntnis geben. Sie sind jedoch verpflichtet, alles Ihnen Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden möglichst gering zu halten oder ganz zu vermeiden. Wir sind berechtigt, auch in der Weise Abhilfe zu schaffen, dass Sie eine gleiche oder höherwertige Ersatzleistung erhalten. Ansprüche wegen Nichterbringung oder nicht vertragsgemäßer Erbringung von Reiseleistungen müssen innerhalb eines Monats nach Reiseende uns gegenüber geltend gemacht werden. Dies gilt auch, wenn der Mangel bereits während der Reise beanstandet wurde.

15. Pass-, Visa-, Zoll, Devisen- und Gesundheitsvorschriften Für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften entstehen, gehen zu Lasten des Teilnehmers. Dies gilt auch, wenn diese Vorschriften nach der Buchung geändert werden sollten. Sollte deshalb die Reise nicht angetreten werden, wird dies wie einen Rücktritt von der Reise behandelt.

16. Haftung für gemietete Fahrräder Für gemietete Fahrräder, auch solche, die im Reisepreis eingeschlossen sind, haftet der Kunde für jegliche Beschädigung oder Verlust in vollem Umfang.

17. Reisebedingungen für Vermittlungsleistungen Werden einzelne Reisen oder Reiseleistungen wie Hotel, Mietbike, Bahntransport etc.     von uns vermittelt, gelten die jeweiligen Bedingungen des betreffenden Vertragspartners.

18. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge.

19. Erfüllungsort Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rosenheim.

20. Datenschutz Mit der Weitergabe des Namens, Adresse und Telefonnummer im Sinne einer Teilnehmerliste erklärt sich der Teilnehmer einverstanden. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Der Veranstalter behält sich vor, Bildmaterial, das während der Veranstaltung im Rahmen derselben erstellt wird, für Werbezwecke wie Homepage, Flyer etc. zu verwenden. Falls ein Teilnehmer damit nicht einverstanden ist, muss er die dem Veranstalter mitteilen.

21. Veranstalter Well2-fit, IHR Spezialist für Lady Camps, Gaby Buchner, Schweiber 8, 83122 Samerberg & Ingrid Lowka, Untrerratting 3, 83123 Amerang

22. Bankverbindung: Raiffeisenbank Griesstätt/Halfing, BLZ: 70169132, KtoNr. :122351